Düsseldorfs beste Barf Shops

Für ein langes und auch glückliches Leben ist eine ausgewogene Ernährung von großer Wichtigkeit. Das gilt auch für unsere Haustiere, für die der Handel eine große Auswahl an Futtersorten bereitstellt. Das industrielle Trockenfutter entspricht in der Regel jedoch nicht den Ansprüchen, die an eine ausgewogene und gesunde Ernährung gestellt werden. Daher steigen immer mehr Tierbesitzer auf Barf um. Denn so kann dein Liebling jederzeit natürlich und gesund ernährt werden. Die Düsseldorfer Barf-Shops sind dabei eine große Hilfe, die wirklich den Unterschied macht. Hier wirst du stets Top Erfahrungen machen. Test Berichte haben gezeigt, dass in den Barf-Shops in Düsseldorf diese Top Erfahrungen stets gemacht werden. Der Happy Pet Club hat sich daher eine Reihe von Düsseldorfer Barf-Shops angeschaut und dort vor allem eine Beratung vorgefunden, die umfassend und absolut professionell ist.

Der Happy Pet Club hat sich einige Barf Shops angeschaut – in dieser Übersicht findet ihr einige der besten Barf Shops vor, bei denen Tierbesitzer top Erfahrungen gemacht haben. Tierhalter, die sich für das Barfen interessieren, können sich in den Barf Shops Köln professionell und umfassend beraten lassen. Insbesondere beim Barfen ist es essenziell, denn ohne die richtigen Kenntnisse wird es schnell zu gesundheitlichen Problemen kommen.

Barf? Was ist das?

BARF kommt aus dem Amerikanischen und bedeutete früher »Born Again Raw Feeder«, heute steht der Begriff jedoch eher für »Bones and Raw Foods.« Dabei wird eine Ernährungsart beschrieben, die sich an der Ernährung von Wölfen und Wildhunden orientiert. Daher wird das Fleisch roh verfüttert. Das Futter besteht aus frischen oder auch tiefgekühltem Fleisch, Knochen, Fisch und Innereien und wird mit Obst und Gemüse ergänzt. Die Düsseldorfer Barf Shops helfen dir dabei, die perfekte Futterzusammensetzung für deinen Liebling zu finden. So kann auch dein Tier von der jahrtausendalten Ernährung profitieren. Du kannst das Futter individuell zusammensetzen und dabei einen direkten Einfluss auf die Ernährung deines Tieres nehmen. Auch aus diesem Grund ist Barf heute nicht mehr in einer Nische zu finden, sondern hat sich einen festen Platz bei den deutschen Tierhaltern erobern können. Das liegt auch daran, dass das industrielle Tierfutter einen zunehmend schlechten Ruf hat.

Die richtige Zusammensetzung des Barf Futters

Barf ist weniger kompliziert als du glauben magst. In Der Regel teilt sich das Futter in einen Anteil von 80 Prozent Fleisch und 20 Prozent Gemüse und Obst auf. Auch eine 70 zu 30 Aufteilung ist durchaus gängig. Dabei bestehen 70 Prozent der Futtermenge aus Pansen, Blättermagen und vor allem aus durchwachsenem Fleisch. Rohes Schweinefleisch ist dabei tabu, dieses Fleisch darf niemals roh verfüttert werden. Obst und Gemüse machen den Rest der Futtermenge aus. Diese Aufteilung sorgt für ein Futter, das deinen Liebling mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen versorgt. Wenn dein Haustier jedoch höhere Ansprüche hat, sei es wegen einer Erkrankung oder seines Alters, kannst du in den Düsseldorfer Barf Shops wertvolle Tipps bekommen. Test Berichte haben gezeigt, dass hier die Beratung besonders ernst genommen wird, bei der sogar Allergien deines Tieres berücksichtigt werden.

VVor- und Nachteile beim Barfen

Es gibt sehr viele positive Test-Berichte, jedoch gibt es auch Kritiker, die das Barfen negativ sehen. Eines ihrer Argumente ist, dass es für die Vorteile des Barfens keinen wissenschaftlichen Beweis gibt. Ein wichtiger Vorteil der Ernährungsmethode ist, dass jeder Futterbestandteil bekannt ist und sich das Futter daher leicht an die Bedürfnisse des Tieres anpassen lässt. Zudem sorgt gebarftes Futter für vermehrtes Kauen, was der Zahngesundheit zuträglich ist. Ein Nachteil kann darin liegen, dass eine fast schon penible Zusammensetzung des Futters nötig ist. Test Berichte zeigen jedoch, dass in den Düsseldorfer Barf-Shops eine gute Beratung geboten wird, die diese Gefahr in Grenzen hält. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Hygiene, Keime können jedoch nur dann übertragen werden, wenn noch nicht einmal die normale Küchenhygiene eingehalten wird.

Darauf kommt es beim Barfen an

Barf Futter ist mehr als nur ein Futter, es ist eine Ernährung, die den Namen auch verdient. Wenn du die Zusammensetzung des Barf Futters mithilfe der Beratung im Barf Shop an die Bedürfnisse deines Tieres angepasst hast, kann dein Liebling sein Futter voll und ganz genießen. Diese Erfahrung ist auch auf lange Sicht ein Gewinn. Denn das erfahrene Personal wird deinem Tier in jeder Lebensphase mit dem besten Barf Futter beistehen können. Zum Glück findest du in Düsseldorf viele Barf Shops, die für eine Top Erfahrung sorgen werden.