Die besten Hundeschulen in Hannover laut Testberichten mit Top-Erfahrungen

Gutes Hundetraining garantiert ein problemloses und harmonisches Zusammenleben mit deinem Hund, deshalb investiere als Hundehalter auf jeden Fall in gute Hundeerziehung.
 Dies gilt vor allem für Hundebesitzer, die gerade ihren ersten Hund bekommen haben, aber auch für jene, die einem Problemhund eine Chance gegeben haben.
 In Hannover findest du viele geeignete Schulen, in denen andere Hundebesitzer bereist Top-Erfahrungen gemacht haben laut Testberichten.

Also nichts wie los und eine Hundeschule aussuchen. Woran erkennst du eine gute?

Eine gute Schule bietet dir eine Schnupperstunde an oder wenigstens ein Gespräch, um sich gegenseitig kennenzulernen und vor allem auch deinen Hund.
 Die Trainer dort sind zertifiziert und Fortbildungen kein Fremdwort. Sie haben viel Wissen und Erfahrung mit verschiedenen Hunderassen und deren Eigenarten sowie der Psyche und Physiologie der Hunde. 
Der Trainer nimmt sich Zeit, deinen Hund einzuschätzen und ein auf ihn abgestimmtes Training vorzuschlagen und mit dir zu erörtern. Dies ist vor allem wichtig, wenn du einen Problemhund vorstellst.
 Ebenfalls hört er dir zu, wenn du deine Wünsche und Probleme in Bezug auf die Hundeerziehung vorträgst, und findet das passende Training für euch beide.

Dies kann entweder eine passende Gruppe bedeuten oder Einzelstunden, wenn dein Hund noch nicht in einer Gruppe trainiert werden kann.
 Grund hierfür kann ein individuelles Problem sein, wie beispielsweise Aggression, oder es kann einfach an altersbedingter noch mangelnder Konzentrationsfähigkeit liegen. 
In beiden Fällen ist dein Hund besser ansprechbar, wenn er allein mit dem Hundetrainer und dir arbeitet und das Hundetraining eventuell in kürzeren Reprisen stattfindet, die ganz allein auf ihn abgestimmt werden können. Das Ziel ist immer, bei Erfolg in eine Gruppenstunde umzusteigen.

Vielleicht gilt dein Interesse aber auch nicht mehr der Hundeerziehung, weil du diese bereits erfolgreich absolviert hast, sondern dem Hundesport? Auch dann findest du viele Testberichte mit Top-Erfahrungen in der Agility oder Obedience. Viele Schulen in Hannover bieten diese großartigen Hundesportarten an.

Preislich gibt es große Spannen aufgrund verschiedener Trainingsanforderungen. Meist liegen diese zwischen 40 und 100 Euro für eine Einzelstunde und 10 bis 30 Euro für eine Gruppenstunde.

Wie entscheide ich, ob eine Hundeschule oder ein mobiler Hundetrainer besser sind für uns?

Dies liegt an deinen Zielen und deinem Hund, deshalb schaue, woran du genau arbeiten möchtest und wie.

Ein mobiler Trainer ist gut geeignet, um an speziellen Problemen zu arbeiten, die bei dir zu Hause oder unterwegs auftreten. Hier kann der Trainer in die Situation schauen und auch eingreifen. Dies verspricht hier den schnellsten Erfolg.
 Auch wenn du zeitlich sehr unflexibel bist, fällt es dir sicherlich leichter, mit einem mobilen Trainer einen Termin zu vereinbaren, als die starren Stunden in einer Schule regelmäßig wahrzunehmen.

 Dafür bietet eine Schule dir die Infrastruktur eines Hundeplatzes, vor allem wenn du Interesse am Hundesport hast. Hier lernst du Gleichgesinnte kennen und kannst dich auch außerhalb des Hundeplatzes verabreden zu Spaziergängen. 

Auch finden hier Welpenspielstunden statt, die das Sozialverhalten schulen und einfach Spaß machen.
Gruppenstunden fördern das Lernen und die Konzentration. Es können viele alltägliche Situationen in Ruhe nachgestellt und geübt werden, was den besten Lernerfolg verspricht und dir viel Sicherheit gibt.

Aber was brauchen mein Hund und ich nun, Einzelstunden oder Gruppenstunden?

Suche grundsätzlich hier das Gespräch mit einem erfahrenen Trainer. Dieser kann dir zuerst einmal die Zeiten geben, zu denen Stunden auf dem Hundeplatz überhaupt stattfinden. Wenn das grundsätzlich für dich machbar ist zeitlich, dann kann in einem Gespräch mit Hund überlegt werden, was am besten passt vom Trainingsangebot. 
Ist es zeitlich für dich nicht machbar, oder erfordert ein spezielles Problem mit deinem Hund ein spezielles Training vor Ort, dann ist ein mobiler Hundetrainer die bessere Wahl für dich.