Frankfurts beste Tierärzte auf einen Blick

In Frankfurt gibt es viele Tierärzte. Bei der Fülle des Angebotes, den Überblick zu behalten und für sich und sein Haustier den richtigen Tiermediziner zu finden, ist gar nicht so einfach. Ein schneller Blick ins Internet ist oft auch nicht die Lösung. Auf den einschlägigen Bewertungsportalen wird man zumeist mit Bewertungen überflutet. Besonders qualifiziert sind die Bewertungen allerdings oft nicht. Negative Erlebnisse werden ausgewalzt, positive Erlebnisse hingegen selten kommentiert. Daher ist es schwer, den besten Tierarzt für sich zu ermitteln. Die zweite Strategie, einfach ein paar Leute im Bekanntenkreis zu fragen, führt auch nicht immer zum gewünschten Ziel. Fragst du fünf Leute, erhältst du fünf unterschiedliche Antworten, wer denn nun der kompetenteste und beste Tierarzt in Frankfurt ist. Wir vom „Happy Pet Club“ haben unsere eigenen Erfahrungen mit Bewertungen von Tierärzten im Internet gemacht. Schnell kam die Idee auf, eine Übersicht mit den wirklich besten Tierärzten aus Frankfurt zu erstellen, auf Basis der Auswertungen, die das Internet preisgibt. Et voilà! Auf dieser Seite findest du Frankfurts beste Tierärzte auf einen Blick.

Wir haben uns die bestbewerteten Tierärzte in Frankfurt angeschaut und stellen euch einige dieser Tierärzte in Frankfurt vor. Dabei gehen wir auf die verschiedenen Leistungen und Spezialisierungen ein. Die folgenden Ärzte zählen zu den besten Tierärzten in Frankfurt. Sie verfügen meist über kurze Wartezeiten und sind gut mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die liebevolle und kompetente Behandlung der Haustiere steht bei allen Tierärzten in Frankfurt an oberster Stelle. Dabei arbeiten die Tierärzte mit der modernsten medizinischen Technik und bringen jahrelange Erfahrungen mit. Neben den Standardleistungen verfügen die Tierärzte meist über verschiedene Schwerpunkte, auf die sie spezialisiert sind.

So erkennst du einen guten Tierarzt in Frankfurt

Merkmale, die einen guten Tierarzt in Frankfurt ausmachen:

1. Der Arzt geht empathisch auf Mensch und Tier ein
2. Die Behandlung erfolgt in Ruhe und ohne Zeitdruck
3. Der Arzt arbeitet auf dem Kenntnisstand der aktuellen Tiermedizin
4. Eine zusätzliche Spezialisierung auf einen tiermedizinischen Fachbereich sollte positiv betrachtet werden
5. Der Arzt verfügt über eine mehrjährige Praxiserfahrung
6. Die Praxis liegt zentral und ist gut erreichbar
7. Die Arzthelfer in der Praxis halten die Wartezeit gering
8. Außerhalb der Öffnungszeiten bietet der Tierarzt eine Notfallsprechstunde an

In jedem Fall wird ein kompetenter Tierarzt niemals auf die Uhr schauen und dir das Gefühl geben, du seist nur das Zahlvieh. Denn eine vertrauensvolle Bindung zwischen Arzt und Haustier kann nur in einem ruhigen Umfeld aufgebaut werden. Oberste Prämisse muss sein, dass sich das Tier in der Praxis wohl fühlt. Auch du als Tierhalter musst Vertrauen zum Arzt aufbauen können. Das geschieht nicht von jetzt auf gleich. Oftmals hat man aber ein Bauchgefühl, ob der Arzt mit deinem Tier gut harmoniert oder eben nicht. Das sollte das A und O bei der Auswahl eines guten Frankfurter Tierarztes sein. Richtig gut ist ein Tierarzt auch dann, wenn er dir alle Behandlungsschritte im Vorfeld kurz erklärt und nicht einfach loslegt. So bekommst du ein Gefühl dafür, ob der Tierarzt sein Handwerk wirklich versteht und nicht einfach nur dein Geld will. Das die Kosten nicht aus dem Rahmen laufen, darauf achtet ein professioneller Tiermediziner ebenfalls. Wird die Summe einer Behandlung zu hoch, sollte auch stets das Angebot einer Ratenzahlung möglich sein. So kannst du die Behandlungskosten auf zwei bis drei Monate verteilen. Eine fachliche Spezialisierung in der Tiermedizin ist ebenfalls ein Qualitätsmerkmal für einen guten Tierarzt in Frankfurt. Erwirbt ein Arzt Zusatzqualifikationen, bedeutet dies automatisch, dass er regelmäßig Fortbildungen besucht hat und sich konsequent weiterbildet. 

Nutzer teilen Top-Erfahrungen: Frankfurts beste Tierärzte auf einen Blick

Die Mitarbeiter der Tierarztpraxis in Frankfurt sollten allesamt freundlich und kompetent dir und deinem Tier gegenüber auftreten. Sie sorgen mit einer cleveren Terminplanung dafür, dass sich die Patienten im Wartebereich nicht stapeln müssen. Zudem sollte die Ausstattung der Praxis modern und positiv wirken und natürlich auch einen sauberen und gepflegten Eindruck hinterlassen. Eine gute Erreichbarkeit ist ein weiterer Pluspunkt für eine Tierarztpraxis. Dein Tier möchte schließlich nicht länger als nötig im Auto mitfahren, besonders dann, wenn es krank ist. Bietet die Tierarztpraxis in Frankfurt eine Notfallsprechstunde an? Wenn du diese Frage mit „ja“ beantworten kannst, ist das ein weiteres Zeichen für einen guten Tierarzt. Ein Tierarzt mit Engagement wird für seine Patienten zumindest die, welche schon öfters in der Praxis in Behandlung waren, immer auch außerhalb seiner Sprechzeiten einen Notdienst einrichten. Im äußersten Notfall kannst du dich dann an ihn wenden und musst nicht gleich in die oft weiter entfernte Tierklinik fahren. Erst recht, wenn es sich nicht um einen lebensbedrohenden Notfall handelt.
.