Tauben – Plage oder schützenswert?

Tauben – Plage oder schützenswert?

Seit langer Zeit schon prägen Tauben das Bild aller Städte weltweit. Sie sind Nachfahren von Brief- oder Haustauben, so dass sie inzwischen offiziell als Wildtier gelten. Für viele Menschen sind sie eine Last und Plage und gelten als Überträger von Krankheiten....
Der Nymphensittich: geselliger Vogel

Der Nymphensittich: geselliger Vogel

Das Auffälligste am hübschen Nymphensittich sind seine orangefarbenen Flecken im Gesicht sowie sein Pinsel – die Federhaube – auf dem Kopf. Nymphensittiche sind äußerst freundliche Gesellen und auch für Anfänger der Vogelhaltung geeignet. Dennoch benötigen sie viel...
Der Grünzügelpapagei – Haltungstipps

Der Grünzügelpapagei – Haltungstipps

Papageien bestechen durch ihr hübsches Gefieder, ihre Ausstrahlung und ihre Hinwendung zum Menschen. Der Grünzügelpapagei ist ein besonders hübscher Vertreter dieser Art und unter passionierten Vogelhaltern recht beliebt. Beheimatet in Südamerika, kannst du deinem...
Der Beo: intelligent, exotisch und wild

Der Beo: intelligent, exotisch und wild

Der Beo ist ein außergewöhnlicher Vogel. Er besticht durch sein auffallendes schwarz-schimmerndes orange-farbenes Gefieder sowie durch seine lauten Rufe, und mit ihm zieht zweifellos ein Hauch Exotik ein. Daher sind diese Vögel recht anspruchsvoll in ihrer Haltung....
6 Tipps für artgerechte Hühnerhaltung

6 Tipps für artgerechte Hühnerhaltung

Hühner sind faszinierende Tiere. Viele kennen eigene Hühner noch aus Kindertagen, in denen das gackernde Federvieh über den Hof lief. Heutzutage erfreut sich die Hühnerhaltung immer größerer Beliebtheit, so dass auch Laien in die Hühnerhaltung einsteigen. Artgerechte...
Wellensittiche artgerecht halten

Wellensittiche artgerecht halten

Auch wenn der Trend zur Vogelhaltung in Deutschland leicht rückläufig ist, erfreuen sich die knuffigen Wellensittiche nach wie vor großer Beliebtheit. Als Mitglied der Papageienfamilie sind sie äußerst soziale und kommunikative Gesellen. Damit sie sich bei dir richtig...