RatgeberHunde: Gesundheit

Tipps für das Joggen mit dem Hund

Tipps für das Joggen mit dem Hund

Joggen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Sie hält fit, bringt den Kreislauf auf Trab und ist bis auf die Ausrüstung kostenlos. Gern nehmen wir beim Joggen den Hund als Begleiter mit, der auf diese Weise auch seine Bewegung bekommt. Joggen mit Hund kann beiden Spaß machen.

mehr lesen
Warum Pfotenpflege beim Hund wichtig ist

Warum Pfotenpflege beim Hund wichtig ist

Gepflegte Pfoten sind nicht nur Kosmetik, sondern tragen wesentlich zur Gesunderhaltung des Hundes bei. Denn ungepflegte Pfoten, zu lange Krallen und Haare zwischen den Ballen können schnell unangenehm werden. Lies hier, warum Pfotenpflege beim Hund so wichtig ist.

mehr lesen
Tipps zur Zahnpflege beim Hund

Tipps zur Zahnpflege beim Hund

Für uns selbst ist Zahnpflege selbstverständlich und wichtig zur Gesunderhaltung. Auch bei Hunden können sich Ablagerungen und Zahnstein bilden, was zu Zahnfleischentzündungen oder Zahnverlust führen kann. Viele Hundehalter fragen sich, was sie aktiv dazu beitragen können, um das Gebiss ihres Hundes zu pflegen.

mehr lesen
So erkennst du Zahnstein bei deinem Hund

So erkennst du Zahnstein bei deinem Hund

Welpen werden ohne Zähne geboren, die sich erst ab der dritten Lebenswoche herausbilden. Das Milchgebiss verändert sich durch Zahnwechsel und wächst von 28 auf 42 Zähne. Diese Zähne solltest du gut pflegen, damit sie deinem Hund möglichst ein Leben lang erhalten bleiben.

mehr lesen
Fuchsräude und die Gefahr für Hunde

Fuchsräude und die Gefahr für Hunde

Meistens beginnt sie im Frühsommer: die Fuchsräude. Hierbei handelt es sich um eine hoch ansteckende Krankheit. Für den Fuchs selbst verläuft sie zumeist tödlich und Hunde und ihre Halter können sich mit dem Erreger infizieren. Lies hier, wie du vorbeugen kannst.

mehr lesen