Robert Redford hat mit seinem Film „Der Pferdeflüsterer“ den Begriff des Tierflüsterers bekannt gemacht. Besonders Hundehalter interessieren sich für die Gaben und Fähigkeiten eines Hundeflüsterers. Doch gibt es Hundeflüsterer? Was machen sie genau? Welche Aufgaben haben Hundeflüsterer?

Hundeflüsterer ist kein geschützter Begriff

Wir leben in Zeiten, in denen Hunde gleichwertige Freunde und Partner sind. Entsprechend möchten wir mit dem Hund umgehen und ihn unter Berücksichtigung seiner Anlagen fördern und fordern. Zudem spüren viele Hundehalter den Wunsch, ihrem Hund das Beste zu geben, um ihm ein langes, gesundes und glückliches Leben zu ermöglichen. Das Profil eines Hundeflüsterers ist nicht eindeutig festgelegt, und Hundeflüsterer ist auch kein geschützter Begriff. Demnach können Hundeflüsterer in vielerlei Bereichen tätig sein, die Hund und Halter von Nutzen sein können.

Image des Hundeflüsterers

Mit dem bekannten US-amerikanischen Hundetrainer Cesar Millan hat sich die Bezeichnung „Hundeflüsterer“ etabliert. Er bekam sogar eine eigene Fernseh-Show, bis er vor einigen Jahren aufgrund fragwürdiger Erziehungsmethoden stark in die Kritik geriet. Dadurch mag das Image des Hundeflüsterers im Allgemeinen und durch Millan im Besonderen durchaus Schaden erlitten haben. Dies ist schade, gibt es doch auch einige gute Hundeflüsterer.

Sanfte Methoden machen das Rennen

Dies zeigt, dass sich sanftere Methoden auf dem Vormarsch befinden beziehungsweise schon längst etabliert haben. Moderne Forschungsergebnisse lösen veraltete Erziehungsmethoden oder Gesunderhaltungskonzepte mehr und mehr ab. Gute Hundeflüsterer sind auf dem aktuellen Stand der Forschung und kennen sich bestens mit Verhaltenslehre und -training, Ernährung, Pflege usw. des Hundes aus. Des weiteren sind ihre Trainingsmethoden schmerz- und gewaltfrei und schöpfen das Lernpotenzial des Hundes auf positiv verstärkende Weise aus.

Hundetraining steht an erster Stelle

Hundeflüsterer sind in erster Linie im Bereich Hundetraining tätig. Hierzu zählt Einzel- sowie Gruppentraining, abgestimmt auf die Bedürfnisse von Hund und Halter. Auch Halter von „Problemhunden“ mit Verhaltensauffälligkeiten können mithilfe eines guten Hundeflüsterers Erfolge erzielen.

Tierkommunikation als feinere Ebene des Verständnisses

Neben der Verhaltens- und Erziehungsebene gibt es eine weitere, feinere Form der Kommunikation zwischen Hund und Mensch. Welcher Hundehalter möchte nicht gern einmal in den Kopf seines Hundes schauen und erfahren, was dieser so denkt und fühlt? Hier kommt die Tierkommunikation ins Spiel, die sich auch oftmals als „Tierflüstern“ bezeichnet. Was Tierkommunikation genau ist, liest du hier.

Fazit

Letztendlich macht der Hundeflüsterer das, was kompetente Hundeschulen und Hundetrainer ohnehin tun. Wenn du also auf der Suche nach einem Hundeflüsterer bist, gehe genauso an die Sache heran, als ob du einen Tierarzt, Trainer usw. suchst. Außerdem höre dich in deinem Bekanntenkreis um, lese Rezensionen und halte dich auch selbst auf dem Laufenden über neueste Erziehungs- und Trainingsmethoden.

Zusammenfassung: Einsatzbereiche eines guten Hundeflüsterers

  • Unterstützung bei Training und Erziehung des Hundes
  • Hilfestellung bei Verhaltensproblemen von Hunden
  • Erarbeitung individuell zugeschnittener Trainingspläne
  • Basis sind moderne Forschungsergebnisse über Verhalten usw. des Hundes
  • Jegliches Arbeiten mit dem Hund ist schmerz- und gewaltfrei, dafür freudvoll.

Interessant für dich?

Insidertipps und reger Austausch über das, was dir am Herzen liegt.

...und tierisch mitdiskutieren!

0 Kommentare

Über den Autor / die Autorin → HPC Redaktionsteam HPC-Team

Wir sind ein engagiertes Redaktionsteam aus festen und freien Mitarbeitern, denen das Wohl der Tiere sehr am Herzen liegt.
Gastautoren sind willkommen! Bei Interesse schreibe bitte an redaktion@happy-pet.club

6 Tipps zum schöneren Gassi gehen

Welcher Hund passt zu dir?
Kennst du die beliebtesten Hundesportarten?

Finde es in unserem neuen Hundemagazin heraus: kostenfrei und unverbindlich. Registriere dich für unseren Newsletter und erhalte als Dankeschön den Downloadlink zum eBook.

Pfote drauf!

Es hat geklappt! Du bekommst eine E-Mail von uns.